VOLL nachgefragt!

Unsere Praktikantin Alina packt aus.

Praktikum kann ja nicht schaden, dachte sich Alina und legte kurzerhand ein Urlaubssemester ein, um uns bei VOLL ganze 6 Monate zu unterstützen. Aber Kaffee kochen und Däumchen drehen is’ nicht, denn das ganz eigene Projekt lässt nicht lange auf sich warten – Gott sei Dank, weil die #Kaffeeliebe hält sich bei ihr sowas von in Grenzen! #klingtkomischistaberso.

  • Warum bist Du eigentlich Praktikantin bei uns? - Ganz spontan brauchte ich ein bisschen praktische Abwechslung, da hab’ ich mich initiativ beworben - per Email, ganz einfach.

  • Und Zack, jetzt sitzt Du hier und das für die nächsten 6 Monate – was treibst Du denn sonst? - Ich studiere Design an der FH School of Design in Münster. Mein Schwerpunkt ist Mediendesign.

  • Als Praktikantin sind Du und der Kopierer doch bestimmt Best Buddies? - Ich weiß gar nicht wo der Kopierer steht.

  • Beschreibe VOLL mit einem Wort! - Hip

  • Hast du hier bisher irgendetwas gelernt? - Auf jeden Fall! Jede Menge Shortcuts, Illustrator und Indesign. Dank Waldemar kann ich jetzt sogar das Programmieren vertiefen!

  • Deine Lieblingswebsite? - Spotify und Pinterest – perfekt zur Inspiration!

  • Was steht immer auf Deinem Schreibtisch? - Wasser, meine Brille und eine ganze Kanne Tee, weil Kaffee geht gar nicht!

  • An was arbeitest du gerade? - Nach den ersten Wochen habe ich sofort mein eigenes Projekt bekommen. Ich erarbeite ein Projekt, in der ich alle Bereiche durchlaufe und in ständiger Absprache mit den verschiedenen Experten stehe. Es geht um den Relaunch einer Website, von Planung, über Konzeptionierung, Layout bis hin zur Programmierung – eine Herausforderung aber extrem spannend!

  • Bei welchem Song singst Du in der Dusche lauthals mit? - It’s raining men

  • Was gefällt dir bei VOLL am besten?- Die Offenheit. Man kann überall reinschauen, alle sind entspannt und es ist ziemlich familiär. Auch die Teamarbeit ist top und natürlich die Gleitzeit: Du kommst wenn du ausgeschlafen bist!

  • Und was geht gar nicht? - Der Kühlschrank ist ständig voll!

  • Auf einer Skala von 1-10: Wie sehr freust Du Dich, wenn Dein Praktikum vorbei ist? - 2.

  • Zu guter letzt die wirklich wichtigste Frage: Mett oder Muffins? - Muffins!